was brauche ich und wie fang ich an?

stöbere in allen schuhbladen nach farben, pinsel, sämtliche stifte,
kleber & collagenmaterial - zeitschriften, zeitungen, alte bücher, kopien von fotos....

als journal kannst du ein skizzenbuch, notizbuch, alten terminplanner nehmen - egal, was dein herz begehrt. worauf du lust hat. vor allem kannst du für den anfang gerne was altes nehmen, du musst nicht was neues kaufen. hast du freude damit stehen dir alle türen offen.  wir lernen später was man alles damit anstellen kann! 

manche haben ein bisschen angst anzufangen... angst vor dieser weißen fläche. eine leere seite. schlimm, einfach grauenvoll! da greife ich zu irgend einer farbe - egal ob acyrl, aquarell oder buntstifte.  kleben geht natürlich auch; ein stück buntes papier - und leg einfach los.

malen, kritzeln, kleben, stempeln, schreiben - alles ist erlaubt! verschiedene techniken zu kombinieren ist eine spannende herausforderung und merke dir eins, es geht nicht darum ein schönes bild zu kreieren.  es geht vielmehr um den prozess. loslassen und kreativ sein.


es gibt kein richtig oder falsch, gut oder schlecht. es ist dein ganz persönlicher platz und es wird nicht bewertet. und falls es dir nicht gefällt -  turn the page / blätter die Seite einfach um. du kannst nämlich jederzeit eine neue seite beginnen oder zurückkehren zum alten und weitermachen. it's up to you... du entscheidest wie es ob und wie es weitergehen soll.


falls du lust hast auf mehr gibt es eine schier unendliche mixed-media-welt* da draußen!  sei neugierig und entdecke deine eigene kreativität!


have fun!

eure










* mixed media ist englisch und bedeutet eine kombination von verschiedenen & unterschiedlichen  techniken wie aquarell, acrylfarbe, collage, stempeln... und so vieles mehr.

Kommentare:

  1. Danke schon mal für die Einführung.
    Zur Zeit arbeite ich noch mit Foto-Bearbeitungen, aber nach Ostern werde ich mich mal dieser Technik widmen ;-)
    ♥list Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja schön, liebe Jutta!!!! Freu mich dass ich dich inspiriert habe.
      Liebe Grüße, xoxo

      Löschen
  2. Prima, das interessiert mich auch und es inspiriert... Bin schon auf weitere Posts gespannt.
    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen

freu mich von dir zu hören!